Jusos Köln

Mülheim

Mülheim, das bedeutet, Veranstaltungen im Schanzenviertel besuchen, leckeres Essen auf der Keupstraße genießen, im Stammheimer Skulpturenpark oder im Dünnwalder Wald flanieren, auf Konzerten im Palladium den Alltagsstress vergessen, im Schanzenviertel dem Kölner TV-Leben ganz nah sein oder einfach mit einem Kölsch am Rhein zuschauen, wie die rote Abendsonne langsam untergeht.

Jedoch ist der Sonnenuntergang nicht das Einzige, was im Kölner Stadtteil Mülheim rot ist. Neben den ganzen tollen Sachen, die unser “Müllem” zu bieten hat, gibt es da noch uns, Jusos, die sich Tag ein Tag aus für ihre sozialistischen, feministischen, antifaschistischen und internationalistischen Werte einsetzen.

Im bevölkerungsreichsten Stadtteil Kölns gibt es viel zu tun und so packen wir einiges an. Aufgrund Mülheims großer Vielfalt innerhalb der eigenen Bevölkerung gehen uns als Jusos die politischen Themen nicht aus.

So kämpfen wir für soziale Gerechtigkeit, indem wir uns unter anderem für eine Bildung, unabhängig vom Lebenslauf der eigenen Eltern, einsetzen.

Antifaschistische Arbeit bildet einen weiteren zentralen Bestandteil unsere alltägliche Arbeit. Dass rechte Gewalt in Deutschland keine zufälligen Einzelfälle darstellt, haben wir in der Keupstraße selbst miterlebt. Daher gilt für uns jeden Tag aufs Neue: Kein Fußbreit dem Faschismus!

Da uns das Patriarchat tagtäglich ziemlich ankotzt, bekommen wir vom Feminismus nicht genug. Nieder mit gesellschaftlich verankerten Machtstrukturen, worunter der Großteil unserer Gesellschaft leidet. Bis alle, zu welcher Tages- und Nachtzeit auch immer, durch die Mülheimer Parks spazieren können, ohne dabei jegliche Art von Belästigung befürchten zu müssen, ist es noch ein langer Weg.

Leider machen steigende Mieten um unseren Bezirk keinen Bogen. Damit unser Mülheim so bunt und vielfältig bleibt, wie es ist, brauchen wir weiterhin sozialen und bezahlbaren Wohnraum! Auch hierfür erheben wir unsere Stimme!

Einmal im Monat treffen wir uns, um über aktuelle Themen zu diskutieren, um unsere nächsten Aktionen zu planen oder einfach um den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen. Wir freuen uns über jedes neue Gesicht, also schreibt uns oder kommt direkt vorbei!

Alle nötigen Informationen bekommt ihr unter:

Mail: sb-muelheim@jusos-koeln.de

Instagram: @jusos.koelnmuelheim

Twitter: @Jusos_KMuelheim