Jusos Köln

Alle Infos zur UBDK

Für die Ganz eiligen: Hier geht es zu den Anträgen

Am Samstag und Sonntag, den 25. und 26. Januar 2020 wird die UBDK im Jahr 2020 in dem Abendgymnasium Köln stattfinden. Wir beginnen am Samstag um 9.00 Uhr und enden um 18 Uhr. Am Sonntag beginnen wir um 10 Uhr und enden um 16 Uhr.

Die Delegiertenanmeldung beginnt an beiden Tagen jeweils eine halbe Stunde früher. Seid am Samstag also bitte um spätestens 8.30 Uhr vor Ort. Bitte beachtet, dass ihr nach der Geschäftsordnung nur bis 60 Minuten nach Konferenzbeginn noch angemeldet werden könnt.

Noch einmal kurz erklärt:

Was ist eine Unterbezirksdelegiertenkonferenz?

Die Unterbezirksdelegiertenkonferenz, kurz UBDK, ist das höchste beschlussfassende Gremium der Jusos Köln. Dort wählen wir unseren Vorstand, geben diesem ein Arbeitsprogramm, wählen Delegierte für die Konferenzen der NRW Jusos und diskutieren und beschließen unsere Anträge.

Wie kannst Du teilnehmen?

Wenn du von deinem Stadtbezirk delegiert wurdest, bist du bei der Konferenz stimmberechtigtes Mitglied. Bist du nicht delegiert, aber interessiert, kannst du als Gast verbeikommen und zu allen Themen mitdiskutieren mit dem einzigen Unterschied, dass du nicht mit abstimmen kannst.

 

Gäste sind zu jeder Zeit herzlich Willkommen und müssen sich nicht extra anmelden!

 

Wie kannst du Delegierte*r werden?

Du möchtest dich für den Landesausschuss oder die Landeskonferenz als Delegierte*r aufstellen lassen? Dann schreib uns bis zum 22.01.2020 eine kurze Mail mit deinem Namen an info@jusos-koeln.de oder melde dich am 1. Konferenztag selbst bis 11.30 Uhr beim Präsidium (Sitzungsleitung der Konferenz).

Wie werden Anträge gestellt?

Neben den Neuwahlen und Delegiertenwahlen werden wir uns insbesondere unseren Anträgen widmen. Bitte beachtet, dass die Frist für Anträge am 12.01.2020 endet. Anträge werden über die Stadtbezirke eingereicht und gestellt.

Organisatorisches:

Wir werden wie immer ein paar Getränke wie Wasser und Kaffee bereit stellen. Außerdem werden wir wieder für ein wenig Verpflegung in Form von Brötchen sorgen. Neuerung in diesem Jahr, es wird alles vegetarisch bzw. vegan sein. Wir werden an beiden Tagen eine längere Mittagspause machen, so dass ihr die Möglichkeit bekommt, euch was zu essen zu holen. Ansonsten bringt euch gerne auch weitere Verpflegung mit!

Wir möchten euch noch einmal darauf hinweisen, dass wir jede Form von Sexismus, Rassismus, Antisemitismus, Diskriminierung oder jede Form von Beleidigungen strikt ablehnen und diese auch nicht auf unserer Konferenz wünschen.

Und nach der UBDK?

Samstag Abend gibt es immer eine kleine After-UBDK Party. Infos dazu findet ihr bald auf unserer Facebook Seite.