Jusos Köln

Jobgarantie – Was kann das Konzept?

Pflegekräfte sind überarbeitet, die Klimawende erfordert massive Investitionen und auch der aktuelle Impfstoff wird nicht so schnell verabreicht wie geplant. Mit anderen Worten: Es gibt viel zu tun. Dennoch stecken Millionen Menschen in Deutschland (und insbesondere in Südeuropa) in Arbeitslosigkeit.

Die Jobgarantie versucht genau dieses Mismatch anzugehen indem es allen Menschen eine sinnvolle Arbeitsstelle garantiert. Tritt Arbeitslosigkeit auf ist der Staat verpflichtet allen Menschen die eine Arbeitsstelle suchen auch eine anzubieten. Der Juso-Bundeskongress hat sich im Januar dafür ausgesprochen die Jobgarantie zu unterstützen.
Doch hält das Konzept was es verspricht? Inwiefern ist es überhaupt finanzierbar? Und wie liese es sich genau ausgestalten?

Darüber wollen wir gemeinsam mit euch und Philippa Sigl-Glöckner diskutieren. Philippa ist eine Genossin aus München, sie hat das Dezernat Zukunft mitgegründet und hatte sich zur Bundestagwahl für die Direktkandidatur für den Wahlkreis München-Nord beworben.

Wir freuen uns auf eine offene & kritische Disksussion, kommt zahlreich!

Eine Veranstaltung des AK Wirtschaft der Jusos Köln