Jusos Köln

AK Wirtschaft

Der AK Wirtschaft beschäftigt sich mit allen Themen rund um sozialdemokratischer Wirtschaftspolitik. Egal ob Klimawandel, Wirtschaftskrisen oder Ungleichheit – die Probleme unserer Zeit sind immer auch ökonomische Themen und wir wollen uns als Jungsozialist*innen mit der Lösung dieser Probleme beschäftigen.
Wir treffen uns an jedem 3. Montag im Monat um 19:30.

Lust bekommen mitzuarbeiten? Dann schreib eine Mail an ak-wirtschaft@jusos-koeln.de

Wir freuen uns auf interessante Vorträge und spannende Debatten.
Glück Auf!

Unsere nächste Veranstaltung findet am 21.02.2022 mit Juso-Landtagskandidat Florian Schuster statt. Dort erzählt er uns etwas über seine grundlegenden Vorstellungen zur zukünftigen Wirtschafts- und Finanzpolitik.

Unsere vergangenen Veranstaltungen:

17.01.2022 „Auf in den Wahlkampf! Die wirtschaftspolitischen Vorstellungen der SPD-Landtagsfraktion mit Referent Ole Erdmann

15.11.2021 Geld und Schulden mit Lukas Oberhoff

18.10. Stammtisch des AK Wirtschaft mit Planung von zukünftigen Veranstaltungen

21.06. um 19 Uhr haben wir mit Florian Schuster vom Dezernat Z und Juso aus Köln über die Schuldenbremse gesprochen „Jusos Köln meets Dezernat Zukunft: Wie weiter mit der Schuldenbremse?“

Am 12.05. diskutierten wir über die Zukunft der Arbeit mit Vertreter*innen von Attac, ver.di und dem Prinzip Jobgarantie. Weitere Infos siehe hier: http://www.jusoskoeln.de/artikel/zukunft-der-arbeit-wie-kann-man-die-rechte-von-arbeitnehmerinnen-staerken/

Am 19.04 haben wir ein reguläres Planunstreffen abgehalten.

Am 15.03. haben wir Sascha Strobl (attac) das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) diskutiert.

Am 15.02. haben wir Philippa Sigl-Glöcker die Jobgarantie diskutiert.

18.01. Vereinbarkeit von Klimapolitik und Wirtschaftspolitik